Nina Mittelham

Die 40. Sportlerwahl wird Ihnen präsentiert von:

Nina Mittelham - Tischtennis

Mit Triple nach Tokio

Tischtennis-Spielerin Nina Mittelham ist trotz Corona 2020 sportlich durchgestartet: Pokalsieg, Bundesliga- und Champions-League-Titel sowie Deutsche Meisterin.

Für Tischtennis-Profi Nina Mittelham begann 2020 mit einem Start nach Maß: Im Januar gewann die gebürtige Willicherin mit ihrem Verein ttc berlin eastside die deutsche Pokalmeisterschaft im Sport mit dem kleinen weißen Ball. Im März verteidigte sie dann ihren Einzel- und Doppeltitel bei den Deutschen Meisterschaften. Im Anschluss lag der Fokus auf den Olympischen Spielen. Doch statt einer normalen Saison mit Höhepunkt in Tokio, kam Corona. Mehrere Wochen lang konnte die Tischtennis-Sportlerin nicht trainieren, Halle und Trainingszentrum waren zu. Zwischenzeitlich übte sie an einem Tisch in der Wohnung der Eltern. Erst nach der Sommerpause war wieder ein halbwegs normales Training möglich, Olympia zu diesem Zeitpunkt längst verlegt. Im Oktober startete zumindest die Bundesliga wieder. „Das war sehr ungewohnt. Normalerweise reisen wir von Turnier zu Turnier. Und jetzt waren wir auf einmal die ganze Zeit zu Hause. Olympia verschoben, WM verschoben, EM verschoben. Das war ziemlich blöd. Ärgerlich, wenn man sich die ganze Zeit vorbereitet hat“, so Mittelham. Doch auch ohne große internationale Turniere sollten trotz Corona noch einige sportliche Höhepunkte folgen. Im Dezember gewann die Sportlerin mit ihrem Verein die Tischtennis-Champions-League – mehr als nur ein kleiner Trost für ein schwieriges Sportjahr. In diesem Jahr steht für die junge Frau erneut Olympia im Fokus: „Ich hoffe, dass 2021 sportlich so erfolgreich wird, wie 2020. Natürlich hoffe ich, dass die Olympischen Spiele stattfinden und ich dort Erfahrung sammeln kann.“ Ende April 2021 macht Mittelham mit ihrem Team da weiter, wo sie im Vorjahr aufgehört hat: Mit der Bundesliga-Meisterschaft 2020/2021 ist die Titel-Sammlung fast perfekt. Sollte Olympia stattfinden, geht es also mit dem Triple und starkem Rückenwind nach Tokio.

GEBOREN AM 23. November 1996 in Willich

SPORTART Tischtennis

VEREIN ttc berlin eastside e.V.

Jetzt abstimmen!

Sollte Ihnen das Abstimmungsformular nicht angezeigt werden, dann schalten Sie bitte Ihren AdBlocker aus. Wenn das Formular dennoch nicht angezeigt wird kontaktieren Sie uns bitte unter kontakt@wz-sportlerwahl.de.